Willkommen auf Kreatives Leben

Kreatives Leben meint

in unserem Fall – schöpferisches Leben, inspiratives Leben, bewusstes Leben, ganzheitlich im Sinne von alle seine Teile ausdrücken. Das schließt sowohl die Außenwelt als auch die Innenwelt ein.
Es geht nicht darum, blind irgendwelchen „Trends“ nachzuhechten, sondern sich selbst auszudrücken, das zu tun, was man liebt, sein Innen ins Außen zu tragen.
Einfach mal machen, kreativ schöpferisch etwas tun, im Hier und Jetzt versinken, etwas Gesehenes neu interpretieren und neu denken, die eigene Kreativität und den schöpferischen Teil in uns erweitern, neu entdecken – einfach fließen lassen. 

Kreatives Leben
Stieglitze

Stieglitze

Sie gehören zu den buntesten und schönsten Herbstfreuden - Vögel, allen voran die wunderhübschen, bunten Stieglitze (Distelfinken), die auf Blumen schaukeln, um die Samen zu fressen.

Weiterlesen
Missouri-Sonnenhut

Der Herbst leuchtet und strahlt …

Ja, ich liebe den Herbst … und das Frühjahr … also die Übergänge, das Zwischen. Mein Lieblingszitat von mir selbst ist: Herbst … ist wie Farbe atmen. Nichts trifft es mehr. Und noch immer braust das Leben auf dieser grün-bunten Oase in der Stadt … eine Dachterrasse mitten in einem Gewerbemischgebiet der Industriestadt Ludwigshafen am Rhein. Jahr Numero 3 verabschiedet sich bunt-leuchtend und strahlend. Es ist einfach berauschend-schön.

Weiterlesen
Mittagsblümchen

Pulsierendes Leben im Sommer

Wie war mein Sommer? Summmend, flatternd, pulsierend, überbordend, bunt, duftend … Eine Dachterrasse mitten in einem Gewerbemischgebiet der Industriestadt Ludwigshafen am Rhein. Im dritten Jahr. Es ist unglaublich, was in so kurzer Zeit passiert. Wenn ich mir die Fotos vom Frühjahr und Juni anschaue – und dann die jetzigen vom Sommer, dann staune ich. Es ist wirklich berauschend ...

Weiterlesen
Kartoffelpfanne

Kartoffelpfanne mit Gemüse & Kassler

Kartoffelpfanne mit Gemüse & Kassler – Manchmal hat man Hunger und es muss schnell gehen – eigentlich ein Fall für ungesundes Fastfood. Aber langsam – gesunde Ernährung muss weder kompliziert sein, einen riesigen Zutatenschrank erfordern … Es kann lecker sein, mit wenigen Zutaten auskommen und so richtig satt machen – und das dann alles in gesund.Kleine Kartöffelchen, in Olivenöl knusprig gebraten, würziges Kassler und gesundes Gemüse – in unserem Fall eine Menge Blumenkohl, der all die gesunden Inhaltsstoffe der Kreuzblütler-Familie in sich trägt. Dazu noch einige andere Gemüse, die unsere Feierabendpfanne schön bunt machen.Eine große Pfanne – gesund, satt machend…

Weiterlesen
Skabiose mit Wildbiene

Mai 2022 – Rückblick

Oh was war er schön, der Mai – er machte seinem Namen „Wonnemonat“ alle Ehre. Wir sind dieses Jahr früher mit vielem. Die Präriekübel fangen so langsam an, ihre ganze Schönheit – die ja eher im späten Sommer liegt – zu zeigen. Die Pflanzen stehen schon jetzt, im Mai, in den Startlöchern und knospen. Witzig finde ich ja, dass viele Hummeln und Wildbienen knospige Pflanzen quasi „abchecken“ 😍 . Mir ist das dieses Jahr zum ersten Mal so deutlich aufgefallen. Sie begutachten sie quasi – und pünktlich zum Zeitpunkt, wenn sich die Blüten öffnen, sind sie dann wieder da ...

Weiterlesen
Gekräutertes Schweinefilet

Gekräutertes Schweinefilet mit Schinken-Parmesan-Kruste

Gekräutertes Schweinefilet mit Schinken-Parmesan-Kruste und Rosmarinkartoffeln Dieses Gericht ist gleichzeitig deftig und sättigend, macht aber nicht voll und die Rosmarinkartoffeln geben ihm den mediterranen Touch. Durch die Kräuterfülle strotzt das Filet von verschiedenen Aromen. Verwende immer frische Kräuter der Saison – die Lende darf jedes Mal anders und neu schmecken. Durch den Parmaschinken und den Parmesan ist das Filet so unglaublich Umami und die Kräuter geben ihm den Frische-Aroma-Kick.Dazu passt ein frischer Salat der Saison nach Wahl. Optional kannst Du anstelle des Schweinefilets auch Rinderfilet, Kalbsfilet, Geflügel oder Lamm nehmen. Das Fleischstück sollte nur nicht zu dick und zum Kurzbraten…

Weiterlesen
Wiesenmargerite

Fülle in der zweiten Maihälfte

Wir befinden uns mitten in der prachtvollen Fülle eines jeden Gartenjahres – dies gilt natürlich auch für unsere Balkone. Man kann förmlich zusehen, wie sich alles entfaltet – man kann quasi dem Gras beim Wachsen zusehen, und zwar im wahrsten Sinne dieses Satzes ...

Weiterlesen
Knackfrisch auf den Tisch

Mai 2022

Der Mai ist spannend – alles explodiert und so schnell kann man gar nicht fotografieren, wie sich alles verändert. Von vollen Fensterbänken mit Gemüse-Jungpflanzen noch Anfang Mai zu mächtig gewachsenen Zucchini 2 Wochen später ...

Weiterlesen
Pasta

Pasta mit grünem Röstspargel, Garnelen & Kirschtomaten

Spargelzeit – endlich. Und wir lieben den grünen Spargel mit seinem intensiven Geschmack, dem gesunden Chlorophyll und der Flexibilität. Ich mach gerne Nudelgerichte mit grünem Spargel, zusammen mit Pasta & Kirschtomaten ist er einfach ein Gedicht. (Auch Flammkuchen ist übrigens megalecker mit grünem Spargel oder Salat.) Ich röste grünen Spargel gerne im Ofen mit etwas nativem Olivenöl und Knoblauch und verarbeite ihn dann zu verschiedenen leckeren Gerichten. (Am Wochenende gab es einen unfassbar leckeren Salat damit – Rezept folgt demnächst.) Das untige Rezept kommt mit wenigen Zutaten aus – inklusive der Pasta & des Pecorino genau sieben – leckeres Essen…

Weiterlesen
Kuhschelle

März 2022 – Rückblick

Im März ging es auf Balkonien von Vorfrühling auf – zum Ende März hin – fast sommerlichen Temperaturen, um dann Anfang April sogar noch mal in den Winter abzudriften. Alles hat den Blizzard überlebt, ich freu mich so ...

Weiterlesen